Blog
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Voraussichtlich mit Montag den 14. Mai 2018 erhält der Shibboleth Web Login Service eine kleine Anpassung, um den Anforderungen aktueller Datenschutzbestimmungen gerecht zu werden und allgemein die Usability zu verbessern.

Künftig wird nicht nur die Bezeichnung des Dienstes deutlicher angezeigt, bei welchem man sich anmelden möchte (z.B. "Moodle"), sondern es wird auch eine kurze Beschreibung des Dienstes angezeigt werden. Desweiteren sind direkt Links zu einer Website des Dienstes (die diesen noch einmal im Detail beschreiben soll) sowie zur Datenschutzerklärung des Dienstes angebracht. Nutzer können sich so direkt vor dem Login darüber informieren, wie das Zielsystem mit den Daten des Nutzers verfährt. 

Weiterhin besteht, wie bisher, die Möglichkeit sich anzeigen zu lassen, welche Daten bei einem Login an den Dienst übergeben werden.

Beschreibungstext und Link zur Datenschutzerklärung sind Angaben, welche von den Dienste-Anbietern selbst bereitgestellt und gepflegt werden. Sie werden daher nicht umgehend bei jedem Login vorhanden sein. TUM interne Dienste-Anbieter, welche Shibboleth als Login verwenden, werden daher hiermit ebenso gebeten, ihre Shibboleth Meta-Daten zu prüfen und Beschreibung sowie URL der Datenschutzerklärung zu ergänzen oder zu überarbeiten.

Dienst-Bezeichnung und -Beschreibung können jeweils in Deutsch und Englisch angegeben werden. Die Anzeige erfolgt automatisch in der vom Browser bevorzugten Sprache.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an it-support@tum.de.



  • No labels