Formales

Die formalen Kriterien betreffen das Layout, Verzeichnisse und die Gliederung der Arbeit.



1.Zulassung und Anmeldung der Arbeit

Hier sind Hinweise zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, die es bei der Erstel­lung einer Abschlussarbeit unbedingt zu beachten gibt.
siehe: Formales TU München
siehe: Fachprüfungs- und Studienordnungen 


2.Planung und Herangehensweise an eine Studienarbeit

2.1 Themenfeldsuche


2.2 Schwerpunktsetzung

Intro + Literatur
Fragestellung
Methodik
Ergebnisse
Diskussion
Fazit/ Ausblick

20%
5%
15%
20%
25%
10%
Formales
5%


2.3 Zeitmanagement

  • Strukturierung des Vorhabens mit einem Zeitplan/Studienplan, der monatlich aktualisiert per e-Mail an den/die Betreuer/in geschickt werden muss!
  • Abstimmung der einzelnen Arbeitsschritte
  • Berücksichtigung sonstiger Aktivitäten und Beschränkungen
  • Meilensteine/ Kontrolle des Arbeitsfortschritts


Studienplan.docx
Zeitplan.xlsx


3.Formatierung


Da es eine individuelle Arbeit ist, besitzt man die Befugnis frei über die Formatierung zu entscheiden, es gibt keine speziellen Vorgaben!

Das Ziel ist es eine visuell ansprechende und wissenschaftlich präzise Darstellung zu wählen. Des Weiteren sollte eine gute Lesbarkeit sichergestellt werden.

Ein paar Tipps:
  • Seitenzahlen
  • Keinen einfachen Zeilenabstand
  • Keine Fußnoten
  • Auf der linken Seite mehr Rand lassen für die Bindung
    (Die Arbeit bitte nur einseitig drucken und binden)

4.Verzeichnisse

  • Inhaltsverzeichnisse
  • Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis


Inhaltsverzeichnis
siehe Empirische Arbeit und Literaturarbeit


Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
Alle im Textteil verwendeten Abbildungen (Abb.) und Tabellen (Tab.) sind:

  • Fortlaufend durchnummeriert
  • Sie sollen komplexe Sachverhalte verdeutlichen und Textaussagen zusammenfassen
  • Abb. und Tab. werden im Verzeichnis mit Seitenangaben belegt


      Generell zu beachten ist, dass:

  • Tabellen eine Überschrift erhalten
  • Abbildungen eine Unterschrift
  • Auf Tab. und Abb. muss im Text an entsprechender Stelle verwiesen werden


Beispiele

Tabellenverzeichnis:


Abbildungsverzeichnis:




Abkürzungsverzeichnis

  • fachspezifische Abkürzungen in ahlphabetischer Reihenfolge
  • Abkürzungen von Zeitschriften, Organisationen, Verbänden und Gesetzestexten


      Achtung!

  • Alle nichtallgemein üblichen Abkürzungen werden bei der Erstnennung im Text ausgeschrieben und die Abkürzung in Klammern dahinter geschrieben. Darauf werden nur noch die Abkürzungen verwendet.


Beispiel
Abkürzungsverzeichnis:

BFTS
exz
FT
Bayrisches Forschungs- und Technologiezentrum für Sportwissenschaft
exzentrisch
Placebo-Tape



Literaturverzeichnis

  • jede Quellenangabe im Text muss im Literaturverzeichnis aufgeführt werden
  • alphabetisch geordnet
  • Zitierstil APA Style, aktuellste Version


Durch die Verwendung von Citavi, kann bei dem Einfügen von Zitaten in Word automatisch ein Literaturverzeichnis im APA- Style erstellt werden.

Beispiel für Literaturangabe von Büchern
Nachname, Vorname(n) (Initial). (Erscheinungsjahr). Titel. Untertitel (ggf. Auflage). Verlagsort: Verlag.
Conzelmann, A. (2001). Sport und Persönlichkeitsentwicklung. Möglichkeiten und Grenzen von Lebenslaufanalysen.Schorndorf: Hofmann.

Beispiel für Literaturangaben von Zeitschriften und ThemenheftenNachname, Vorname (Initial). (Erscheinungsjahr). Titel [Themenheft]. Name der Zeitschrift, Jahrgang (Heft).Tack, W. (Hrsg.). (1986). Veränderungsmessung [Themenheft].Diagnostica, 32 (1).

Beispiele für Literaturangaben von Forschungsberichten und Dissertationen:
Nachname, Vorname(n) (Initial). (Erscheinungsjahr).Titel. Untertitel (ggf. Reihe). Ort: Hochschule, ggf. Institut.Kubinger, K. D. (1981).
An elaborated algorithm for discriminating subject groups by qualitative data (Research Bulletin Nr. 23). Wien: Universität Wien, Institut für Psychologie.

Weitere Beispiele für Literaturangaben findet man im APA- Style Tutorial


5.Vorlagen


6. Ethikantrag


Weitere Infos gibt es hier.


7.Abgabe der Arbeit

  • zwei gebundene Ausgaben der Studienarbeit ans Prüfungsamt
  • CD / USB Stick mit:
    • PDF Datei der schriftlichen Arbeit
    • Citavidatein
    • Artikel per PDF mit der Angabe (Autor Jahr - Titel; Beispiel: Horstmann et al. 2001 - Möglichkeiten und Grenzen der Sporttherapie bei Coxarthrose- und Hüftprothesenpatienten)
    • Studiendesign (letzte Version)
    • Rohdaten (Excel, SPSS,..)

8.Verteidigung der Masterarbeit

  • die Verteidigung der Arbeit kann im öffentlichen Rahmen abgehalten werden
  • hierzu können zum Beispiel Probanden, Arbeitskollegen, Familienmitglieder, Freunde etc. eingeladen werden
  • Anreiz: "Masterarbeit - Symposium"
    • Ein/e Kommilitone/in wird gleichzeitig mit der Masterarbeit fertig? Legt die Verteidigungen zusammen und gestaltet zum Beispiel einen gemeinsamen Abend.


→ Startseite