Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Lektionen des 3D-Druck Workshops:

Grundlagen 3D-Druck   |   CAD-Software   |   Slicer Feineinstellungen & Troubleshooting   |   3D Drucker Termine

In den einzelnen Lektionen lernst du wichtige Grundlagen die du benötigst um deine eigenen Objekte zu designen und schließlich auszudrucken. Die Lektionen bauen aufeinander auf somit solltest du jede vorherige Lektion besuchen um in der Nächsten in vollem Umfang teilnehmen zu können. Du hast die Chance nach der zweiten Lektion deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und als Hausaufgabe ein Objekt deiner Wahl zu erstellen welches du dann in der dritten Lektion ausdrucken kannst. Außerdem bieten wir noch separate Termine an, um Objekte, die mehrere Stunden zum Drucken brauchen, drucken zu können. Natürlich darfst du nach jeder Lektion alle gedruckten Objekte behalten.

Im Laufe des Workshops wirst du den Ender 3 näher kennenlernen und lernen, mit ihm umzugehen. Nach unseren Workshops bist du in der Lage selber deine eigenen Objekte zu realisieren.

Bei Fragen, sind wir immer unter 3d@ldv.ei.tum.de zu erreichen.

Bitte Beachten

Für die Lektionen 2 (CAD-Software) und 3 (Slicer Feineinstellungen & Troubleshooting) wird zwingend ein Laptop mit dem Programm CURA benötigt. Zudem wird für die Lektion CAD-Software das CAD Programm Fusion360 benötigt. Beides lässt sich kostenlos auf der Anbieterseite herunterladen. Für Fusion360 benötigen sie als Linux-Benutzer eine VirtualMachine mit Windows.

  • No labels