Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Kommissionierzeit, engl. order-picking time


Die benötigte Zeit zur Erledigung eines Kommissionierauftrags wird als Kommissionierzeit bezeichnet. Die Anteile der Kommissionierzeit sind die Basiszeit, die Wegzeit, die Greifzeit und die Totzeit. Die Basiszeit entspricht der Zeit, die sich der Kommissionierer vor Beginn und nach Abschluss einer Kommissioniertour an der Basis befindet. Die Wegzeit umfasst die Zeit, die der Kommissionierer benötigt, um zu den Entnahmeorten bzw. am Ende einer Tour zur Basis zu gelangen. Unter Greifzeit wird die Zeit definiert, die der Kommissionierer für die Entnahme und das Ablegen der Artikel benötigt. Die Totzeit ist die Zeit am Entnahmeort, die bei jeder Position für vor- und nachbereitende Tätigkeiten aufzuwenden ist. Abgesehen von der Basiszeit hängen alle Bestandteile von der Anzahl der Positionen eines Kommissionierauftrags ab, daher ergibt sich zur Berechnung der Kommissionierzeit folgende Formel, in der n die Anzahl der Positionen des Kommissionierauftrags darstellt:


  • No labels
Write a comment…