Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sichtlagerkasten, engl.: semi-open front storage container


Sichtlagerkästen werden hauptsächlich zur Materialbereitstellung in Fachbodenregallagern verwendet, können zudem aber auch für den internen Materialfluss eingesetzt werden. Für externe Transportvorgänge sind Sichtlagerkästen mangels genormter Abmessungen und aufgrund der offenen Bauform nicht geeignet.

Bei Sichtlagerkästen wird dem Kommissionierer durch eine Sichtöffnung der Greifvorgang erleichtert. So können bei gestapelten Sichtlagerkästen auch Artikel aus den unteren Lagen direkt entnommen werden. Gleichzeitig sind die eingelagerten Artikel auch bei geringem Behälterfüllungsgrad sichtbar.

Sichtlagerkästen können zusätzlich mit Sichtscheiben ausgestattet sein. Diese schützen das Ladegut vor negativen Umwelteinflüssen durch Staub oder Flüssigkeiten. Üblicherweise werden Sichtlagerkästen aus Kunststoff oder Stahl hergestellt und sind daher formstabil und robust.



Foto: Lehrstuhl fml

  • No labels
Write a comment…