Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Transportmatrix, engl.: transport matrix


Die Transportmatrix ist eine spezielle Form einer Bewertungsmatrix. In ihr werden die Belastungen (Durchsätze und Grenzdurchsätze) eines Materialflussnetzwerkes in Transporteinheiten dargestellt.

Transportmatrix1.jpg

Die einzelnen Werte t(i, j) sind Mittelwerte eines zeitlich variierenden stochastischen Prozesses. Für alle wichtigen (kritischen) Betriebszustände müssen Transportmatrizen erstellt werden.


Beispiel

Abb. 1: Beispiel einer Transportmatrix T(G) in Paletten/Tag



Von Knoten 1 (z.B. Wareneingang) müssen jeden Tag 80 Paletten zu Knoten 2 (z.B. Zwischenlager) gebracht werden.


Verwandte Themen

Siehe auch Materialflussmatrizen, Adjazenzmatrix, Belastungsmatrix, Bewertungsmatrix.

  • No labels
Write a comment…