Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Volumenstrom, engl.: volume flow rate


Der Volumenstrom beschreibt das je Zeiteinheit geförderte Volumen eines Förderguts. Dabei wird zwischen kontinuierlicher und getakteter Förderung unterschieden.


Bei kontinuierlicher Förderung, beispielsweise mit einem Gurtförderer, berechnet sich der Volumenstrom aus dem Förderquerschnitt A und der Fördergutgeschwindigkeit v nach der Formel

Volumenstrom1.png

Bei der getakteten oder pulsierenden Förderung, wie z.B. bei einem Becherwerk, werden anstelle des Förderquerschnitts das Füllvolumen der Einzelgefäße und deren Abstand verwendet.

Volumenstrom2.png

Die Angabe des Volumenstroms erfolgt in [m3/s] oder [m3/h].

  • No labels
Write a comment…