Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Hier finden Sie FAQ zum Thema Terminkalender in TUMonline.


Table of Contents
maxLevel3


EN

Tip
titleDas könnte Sie auch interessieren

Content by Label
showLabelsfalse
showSpacefalse
sorttitle
cqllabel in ("studienstatusvideo-anleitung","prüfungsanmeldung","semesterplan","video-anleitung"support") and space = "docs" and type = "page"

Wo finde ich meinen Terminkalender?

Ihren persönlichen Terminkalender finden Sie auf Ihrer TUMonline-Visitenkarte unten im Applikationenmenü:

Screenshot: Applikationenmenü - Terminkalender

Welche Termine sind (nicht) in meinem Terminkalender?

In Ihrem persönlichen Terminkalender sind automatisch die Termine derjenigen Gruppe einer Lehrveranstaltungen enthalten, zu denen Sie sich als Studierender angemeldet haben, sowie ggf. die Termine der Standardgruppe. Gleiches gilt für die Mitarbeiter, die als Vortragende einer Lehrveranstaltung zugeordnet sind.

Sind Ihrer Meinung nach zu wenige oder zu viele Termine in Ihrem Terminkalender, weisen Sie bitte ggf. Ihre Dozenten daraufhin, dass sie die richtige Zuordnung der LV-Termine zu den Gruppen veranlassen mögen.


In meinem Terminkalender erscheinen auch die Termine aller anderen Übungsgruppen?

In diesem Fall sind bei der Lehrveranstaltung alle Termin(serien) der Standardgruppe und nicht jeweils den einzelnen Übungsgruppen zugeordnet. Im Terminkalender der Studierenden erscheinen die Termin zu der Gruppe, zu der sie angemeldet sind, sowie die Termine der Standardgruppe. In der Standardgruppe sollten die Termine eingetragen sein, die für alle Gruppen gemeinsam gelten.

Das gleiche gilt für die Dozenten. Auch in ihrem Terminkalender erscheinen die Termine der Standardgruppe plus die Termine der Gruppen, denen sie zugeordnet sind.


Einstellungen der Kalenderansicht

Sie können wählen, welche Zeiten und Tage im Kalender angezeigt werden sollen (z.B. Montag bis Freitag, 8 bis 20 Uhr etc.):

In den Persönlichen Einstellungen können die gewünschten Wochentage, Zeiten und Terminarten ausgewählt werden. Erreicht werden können die Eintellungen über den Button Einstellungen im persönlichen Terminkalender (erreichbar von der Visitenkarte). Es gilt zu beachten, dass sich einmal ausgewählte Kalendereinstellungen auf die individuelle Darstellung aller Kalender in TUMonline auswirken.


Terminkalender mit Google Kalender/Smartphone abonnieren

Wenn Sie Ihren Terminkalender in TUMonline veröffentlichen, erhalten Sie einen iCal-Link. Die Funktionalität, den Kalender in anderen Programmen zu abonnieren, können Sie testen, indem Sie einmal direkt den iCal-Link aufrufen und dann z.B. mit einem Editor oder einem lokalen Desktop Kalenderprogramm (iCal, Sunbird...) öffnen. Dort sollten dann Ihre Termine erscheinen.

Diesen Link können Sie nun auch in Ihrem Google Kalender, Smartphone, E-Mail-Programm etc. abonnieren. Der Kalender wird automatisch aktualisiert, jedoch mit einer gewissen Latenzzeit (einige Stunden). Das Kalenderabo erfolgt nur lesend, erstellte Termine werden nicht mit dem TUMonline-Kalender synchronisiert.