Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie sich die Studiengänge der TUM oder einer Fakultät anzeigen lassen können.



Anzeige über Organisation

Die Studiengänge einer Einrichtung (z.B. Ihrer Fakultät) können Sie sich über den Link „Studienangebot“ auf der Visitenkarte der betreffenden Einrichtung anzeigen lassen:

Screenshot: Visitenkarte Fakultät - Studienangebot


Es öffnet sich eine Liste der an dieser Einrichtung angebotenen Abschlussziele. Klicken Sie auf eine der Kategorien und anschließend auf einen Studiengang, um sich den zugehörigen Studienplan anzeigen zu lassen:

Screenshot: Studiengänge anzeigen


Studienplan und Semesterplan (allgemeine Version)

Das Studienangebot zeigt die allgemein gültige Version des Studienplans für einen Studiengang an - im Unterschied zu der für einen immatrikulierten Studierenden personalisierten Version des Studienplans in seinem Curriculum Support. Auch im Studienangebot lässt sich vom Studienplan auf die Semesterplanansicht umschalten.

Im Studienplan und im Semesterplan des Studienangebots sehen Sie häufig zwei Icons, um die Termine einer bestimmten Menge von Lehrveranstaltungen auszugeben.

Screenshot: Anzeige Semesterplan

  • Über das Kalender-Icon in der Kopfzeile eines Fachsemesters können Sie alle Lehrveranstaltungen, die für dieses Fachsemester empfohlen sind, mit allen Gruppenterminen in einer Kalenderdarstellung ausgeben.
  • Über das Uhr-Icon können Sie in einer Liste der empfohlenen Lehrveranstaltungen zunächst weitere Einstellungen vornehmen und die Auswahl auf bestimmte Lehrveranstaltungen einschränken (Details siehe Semesterplan und Stundenplan). Anschließend haben Sie verschiedene Ausgabeoptionen für die Gruppentermine dieser LVs. Neben der Kalenderdarstellung (Planansicht), können Sie sich die Termine exportieren oder in einem Druck-PDF ausgeben.


Je weniger Module in einem Studiengang eine Empfehlung für ein Fachsemester haben, desto mehr Module sind im Abschnitt "keine Semesterempfehlung" enthalten. Sind hierdurch mehr als 500 LVs betroffen, kann diese Menge an Terminen nicht mehr in einer Kalenderdarstellung angezeigt werden.


Häufig sind die Module ohne Semesterempfehlung im Studienplan inhaltlich strukturiert. Zum Beispiel wenn Sie in Ihrem Studiengang aus mehreren Vertiefungsfächern eines wählen können.

Screenshot: Vertiefungsfächer im Studienangebot

Indem Sie den Baum bis zu einer bestimmten Vertiefungsrichtung aufklappen, können Sie das Kalender- und das Uhr-Icon nutzen, um sich zielgerichtet nur die Termine genau einer Vertiefungsrichtung ausgeben zu können.

Aus für uns nicht nachvollziehbaren Gründen werden vom Systemhersteller die beiden Icons nur im Studienplan in der allgemeinen Version des Studienangebots und nicht im Studienplan der personalisierten Version des Curricula Support (siehe Semesterplan und Stundenplan) angeboten.


Anzeige über Suchfunktion

Sie können darüber hinaus auch über die Suchfunktion oben rechts nach „Studien“ suchen:

Screenshot: Suche nach Studiengängen

  • Nach Eingabe des Suchbegriffs erhalten Sie eine Ergebnisliste, die sämtliche Studienangebote der TUM mit diesem Begriff enthält, auch solche, für die es (noch) keinen Studienplan gibt.
  • Studienangebote mit Studienplan erkennen Sie an der vorhandenen Studienplannummer (z. B. (20071)). Bitte klicken Sie zum Öffnen des Studienplans auf den Studienplan:

Screenshot: Studiengänge anzeigen