Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 20 Current »

In diesem Versuch lassen wir ein Katapult mit 10 Sekunden Zeitverzögerungen schießen.

Hardware

Arduino:

Verbinde den Arduino über das USB-Kabel mit dem PC. Die Bildschirme haben an der linke Seite USB-Anschlüsse.

Servo:

Ein Servo-Motor ist kein gewöhnlicher Motor. Er ist nicht dafür gedacht sich dauernd im Kreis zu drehen, sondern bestimmte Positionen zu erreichen. Er muss wie ein normaler Motor mit Strom versorgt werden. Zusätzlich erhält er ein Steuersignal über ein drittes Kabel. Über dieses Kabel werden die Winkel übertragen, die der Motor erreichen soll. 

Im Bild oben siehst du einen Servo mit den Kabeln Schwarz, Rot und Blau. Es kann jedoch sein, dass du eine andere Farbkodierung bei deinem Servo hast. Sie bitte in der Tabelle nach welches Kabel zu welchem Anschluss gehört.

Anschlüsse:

KabelBedeutungAnschluss
Schwarz / Braun0VVerbinde das schwarze Kabel mit einem Steckplatz bei dem GND (Ground) steht.
Rot / Orange5VVerbinde das rote Kabel mit einem Steckplatz der mit 5V gekennzeichnet ist.
Blau / GelbSteuerleitungVerbinde dieses Kabel mit dem Pin 11


Um den Stecker des Servo-Motors direkt mit dem Arduino zu verbinden, kannst du diese Kabel verwenden. 

Software

Arduino IDE (integrated development environment):

Für die Steuerung der Entwicklungsumgebung Arduino IDE brauchst du für dieses Programm nur zwei Schaltflächen.


Wenn du deinen Code auf Fehler überprüfen möchtest klicke auf den Haken .


Wenn du deinen Code auf den Mikrocontroller laden möchtest klicke auf den Pfeil .


Einstellungen:

Überprüfe ob das richtige Board eingestellt ist. Wir arbeiten mit dem Arduino Leonardo.



Überprüfe ob der richtige Anschluss (Port) eingestellt ist.


Programm:

Du kannst den Programmcode hier herunter laden:

katapult.ino


Öffne die Code Datei indem du einen Doppelklick machst.

Sollte ein Fenster mit dieser Nachricht kommen, klicke auf Ja.


(warning) Achtung: Das Programm ist noch nicht fertig! Du musst noch folgende Parameter eingeben:

  1. Definiere den PIN an welchem du die Steuerleitung des Katapults angeschlossen hast.
  2. Finde zwei passende Winkel: Einen bei dem das Katapult die Spannung hält und einen bei dem das Katapult feuert. Trage die Winkel (Grad) in die dafür vorgesehenen Funktionen ein.


Wenn du fertig bist kannst du dein Programm mit Upload auf den Arduino hochladen.

Solltest du nicht zufrieden mit deinem Ergebnis sein, ändere deinen Code und drücke Erneut auf Upload.


Frage: Wo im Programm werden die 10 Sekunden Verzögerungszeit eingestellt?


Abschluss

Wenn du fertig bist bringe bitte den Versuch wieder in seine Ausgangskonfiguration.

  • Stecke das USB-Kabel vom Arduino und vom PC ab.
  • Trenne die Verbindung zwischen dem Arduino und dem Katapult.
  • Räume die Kabel wieder in die dafür vorgesehene Box.
  • Logge die vom PC aus.


  • No labels