Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Exkursionen der Wirtschaftswoche 2019 vom 24. Juni bis 05. Juli


Unternehmen

Beschreibung

Ablauf

Wo / Wann, Besonderheiten

Companeer GmbH



Ingenieur-Consulting und Projektmanagement im Bauwesen mit Fokus auf Sportvereine und
Sportarenen

Stadium Consultants

ALLIANZ ARENA 2.0:

  • 12.45 Uhr - 13:00 Uhr: Get-together im Companeer-Büro, Parkstr. 22, 80339 München
  • 13:00 Uhr - 14:30 Uhr: Interaktiver Workshop zum Thema Stadioneinlass
  • 14:30 Uhr - 15:30 Uhr: Transfer zur Allianz Arena (U-Bahn)
  • 15:30 Uhr - 17:00 Uhr: Besichtigung Allianz Arena und der Baustellen in der Peripherie

Mittwoch, 26.06.2019
12:45 - 17:00 Uhr

Companeer-Büro
Parkstr. 22, 80339 München

Ansprechpartner:
Dr. Markus Sass

Wasserwirtschaftsamt München








Niederlassungsadresse:
Heßstraße 128, 80797 München

Behörde des Freistaats Bayern: Gewässerbewirtschaftung, Hochwasserschutz, Gewässerentwicklung, Monitoring

Isar-Plan-Führung:

Sie reisen am besten mit dem ÖPNV (S-Bahn Isartor) an. Praktikables Schuhwerk ist von Vorteil. Wir werden die Isar Renaturierung vom Deutschen Museum bis zum Flaucher-Steg begehen, an einigen ausgewählten Stationen die aufgetretenen Probleme und deren Lösungen sowie die damit verbundenen Fachkenntnisse und Karrieren in der Bayerischen Wasserwirtschaft vorstellen.

Montag, 24.06.2019
10:30 - 12:30

Treffpunkt: Innenhof des Deutschen Museums

  • Festes Schuhwerk- ggf. Regenkleidung

    Ansprechpartner:Robert Harfmann

Ingenieurbüro Grassl GmbH

Die Ingenieurbüro Grassl GmbH ist in der Planung, Prüfung und Überwachung von Ingenieur-, Hoch- und Industriebauwerken tätig. Der Brücken- und Tunnelbau zählt zu Ihren Kernkompetenzen.

Vorstellung der Aufgabenfelder unserer Ingenieure anhand von Projekten aus den Bereichen Planung, Prüfung und Überwachung

Montag, 01.07.2019
13:00 - 17:00 Uhr

Machtlfinger Straße 5-7, 81379 München

Ansprechpartner:
Frau Vanessa Dominka

dieUmweltmeister

Entsorgung von Baustellenabfälle
Abbruch, Erdbau

  • Einführung im Büro Unterschleißheim


  • Besichtigung Anlagenstandort Garching


  • Baustellenbesichtigung München

Dienstag, 02.07.2019
09:00 - 15:00 Uhr

Max-Planck-Straße 8, 85716

-Pkw notwendig
-Festes Schuhwerk

Ansprechpartner:
Joachim Schön

GAF AG

Die GAF AG ist ein international tätiges Unternehmen im Herzen Münchens mit Serviceleistungen im Bereich Geo-Information. Mit über 200 hochqualifizierten Mitarbeitern bieten wir seit mehr als 30 Jahren Geodaten, Datenveredelung, Geoinformationssysteme, Datenbankanwendungen, Softwareentwicklung, Beratung und Projektmanagement sowie entwicklungstechnische Assistenz an.

Wir können einen Rundgang durch unser Büro anbieten mit Halt an verschiedenen Stationen
(Büroräumen). Hier werden unsere Kolleg*innen gerne über ihre Tätigkeiten/Projekte berichten. Es gibt auch einen kleinen aktiven Beitrag. Es wird keine Vortragsreihe mit Powerpoint-Präsentationen. Fragen können sehr gerne gestellt werden.
Der genaue Ablauf der „Exkursion" wird noch final festgelegt.

Ablauf siehe Flyer

Dienstag, 02.07.2019
10:00 - 12:30

Arnulfstr. 199; 80634 München
Über den Eingang WEST (rechts neben den Supermarkt) gelangen Sie zu unserem Empfang im 3. Stock. Melden Sie sich bitte bei Frau Wiedemann am Empfang an.

Bei Verzögerung der Anreise:
089-121528-0.

Ansprechpartner:
Frau Ulla Weingart

Zilch + Müller Ingenieure GmbH

Die Zilch + Müller Ingenieure GmbH ist eine überregional tätige Ingenieurgesellschaft im Bauwesen und bietet Leistungen in den Bereichen Tragwerksplanung, baustatische Prüfung, Bauwerksdiagnostik und Objektplanung sowie gutachterliche Stellungnahmen an

  • Bürobesichtigung und Vorstellung


  • Baustellen Exkursion zur Baustelle "Wohnen am Nockherberg – Wohnen am alten Eiswerk"


  • Gemeinsamer Snack und Ausklang mit Gesprächen der Kollege

Freitag, 05.07.2019
Uhrzeit kommt noch

Erika-Mann-Straße 63, 80636 München

-Sicherheitsschuhe und Helm (kann aber auch im Büro ausgeliehen werden)

Ansprechpartner:
Eva Karg

ISP Scholz Beratende Ingenieure AG











Tragwerksplanung für Bauwerke aller Art sowie Objektplanung für Ingenieurbauwerke
Bauwerksprüfungen, Brandschutz, Wärmeschutz, Bauen im Bestand
Instandsetzung, Gutachten, Ausschreibung, Bauüberwachung

Insgesamt 55 Mitarbeiter, weitere Standorte in Leipzig, Weimar, Landshut, Nürnberg

  • 10.00 Uhr: Eintreffen bei ISP


  • Bürovorstellung sowie Vortrag zur Tiefgarage Thomas Wimmer-Ring


  • Mittagessen, Fahrt zur Baustelle


  • ab 14.00 Uhr Baustellenbesichtigung
  • Ende ca. 16.00 Uhr

Dienstag, 02.07.2019 10:00 - 16:00 Uhr

Anton-Böck-Straße 27, 81249 München, (S-Bahn-Haltestelle Freiham)

Ansprechpartner:Herr Zehetner

Dorsch International Consultants GmbH

Seit fast 70 Jahren ist Dorsch ein angesehener und innovativer Consulting- und Engineering-Partner für industrielle Kunden, private Investoren und öffentliche Institutionen. Die Dorsch Gruppe zählt zu den größten unabhängigen Planungs- und Beratungskonzernen Deutschlands. Das Leistungsspektrum umfasst die Fachgebiete Flughäfen, Verkehr & Infrastruktur, Wasser & Umwelt, Hoch-, Anlagen- und Städtebau sowie Entwicklungszusammenarbeit.

Alle Teilnehmer treffen sich bei Dorsch International in München-Laim (Adr. s.o., S-Bahn-Station Laim, 900 m Fußweg oder Bus 130 bis Pörtschacher Straße). Wegbeschreibung beiliegend. Dort Begrüßung und Vorstellung Dorsch Gruppe / Projekt Deponie Nord. Anschließend Busfahrt nach Fröttmaning zur Deponie, genau gegenüber der Allianz Arena. Dort Begehung nach kurzer Einführung der Münchner Stadtentwässerung (gesamt ca. 2 Stunden), anschließend Rückfahrt in die Innenstadt (zur TUM?). Bus wird von Dorsch organisiert und gestellt

Dienstag, 25.06.2019
10:00 – 16:00 Uhr

Landsberger Straße 368 / II, 80687 München

Ansprechpartner:
Norbert Strunk

Bayerische Ingenieurkammer Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts mit über 700 Mitgliedern. Berufsständische Vertretung aller am Bau tätigen Ingenieurinne & Ingenieure.

Achtung!
Spezielle Anmeldung nur hier möglich:
bit.ly/geo2606

  • 10:00-11:30 Einblicke Baumaßnahmen Tunnel Feuerbach


  • 13:00-14:30 Einblicke Baumaßnahmen Albvorlandtunnel


  • 15:00-16:30 Einblicke Baumaßnahmen Fristalbrücke


  • Für Mittagessen ist gesorgt

Mittwoch, 26.06.2019
06:45 – 17:00

Schloßschmidstraße 3, 80639 München

-Helm
-Weste (orange, nicht gelb)
-Sicherheitsschuhe (Klasse S3)

Ansprechpartner:
Dipl. Markus Bauer

DMU Consult Ingenieurgesellschaft mbH


Ingenieurbüro

Baustelle für die Baufeldfreimachung eines 480.000 m² großen Geländes für den Neubau eines Stadtquartiers mit 15.000 Bewohnern. Um baureife
Grundstücke zu erhalten, müssen ca. 1,2 Mio. t Mineralstoffe bearbeitet werden (300.000 t Bauschutt, 900.000 t Boden). Aus 50% des Materials
sollen Baustoffe und Produkte hergestellt werden, die bei den Neubaumaßnahmen eingesetzt werden können und nicht entsorgt werden müssen. Besichtigung der Herstellung von R-Beton, Besichtigung von zertifizierten Recyclingbaustoffen RC Mix und RC Beton, Besichtigung einer Trommelsieb- und einer Rüttelsiebanlage

Montag, 24.06.2019
10:00 – 11:30 Uhr

Heidmannstraße 50, München (ehemalige Bayernkaserne)

-Sicherheitskleidung wird gestellt

-Nach Exkursion Brotzeit mit Weißwurst und Brezen

Ansprechpartner:
Dipl. Ing. H. –U. Möbius

Firmengruppe Förster + Sennewald

Die Firmengruppe Förster + Sennewald besteht aus dem Ingenieurbüro Förster + Sennewald, der Sachverständigengemeinschaft Sennewald + Räsch und dem Prüfingenieurbüro Sennewald + Steger.

  • 9:30 Uhr: Eintreffen in den Büroräumen Paul-Gerhardt-Alle 52
  • 9:45 Uhr: Vorstellung Sachverständigengemeinschaft Sennewald + Räsch, Tätigkeit eines Sachverständigen
  • 10:15 Uhr: Exkursion zur Baustelle Freiham (Schutzkonzept Tiefgarage)
  • 11:00 Uhr: Exkursion zur Baustelle Freiham (II) (Sanierung Tiefgarage)
  • 12:00 Uhr: Brotzeit in den Büroräumen Paul-Gerhardt-Alle 52
  • 13:00 Uhr: Vorstellung des Leistungsspektrums der Firmengruppe Förster + Sennewald
  • 13:30 Uhr: Einführung in ein Bauprojekt – 3-D-Berechnungen: Schwierigkeiten, Lösungen und Tricks.
  • 15:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Montag, 01.07.2019
09:30 - 15:00 Uhr

Paul-Gerhardt-Allee 52,81245 München

Für den Transfer zu den Exkursionen und zurück ist gesorgt.

Ansprechpartner:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Oediger, Herr Dipl.-Ing. Künzinger, Herr Dipl.-Ing. Florian Willkomm

Traffic Technology Services EUROPE GmbH

Die TTS stellt einen Cloud basierten Datenservice zur Verfügung, in welchem sich Fahrzeuge mit der Infrastruktur vernetzen.
Ein Beispiel hierfür ist die sog. Ampelphasenprognose. Hierbei sind die Ampeln über einen zentralen Steuerrechner mit der TTS-Cloud verbunden. In der Cloud rechnet TTS sekündlich für alle Ampeln eine neue Prognose und schickt diese Daten an die Fahrzeuge. Somit weiß das Fahrzeug bei Annäherung, wann der nächste Phasenwechsel der Ampel passieren wird und kann somit seine Fahrstrategie anpassen.
Diese Vernetzung von Fahrzeug und Infrastruktur ist ein Kernthema für das zukünftige autonome Fahren.TTS ist hier einer der ersten kommerziellen Anbieter weltweit.





  • Erklärung des Ampelphasenassistenten im Büro


  • Anschließend Fahrt nach und durch Ingolstadt

Donnerstag, 27.06.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Thalkirchner Straße 56, 80337 München

Ansprechpartner:Paul Pellekoorne

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG


Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG ist ein auf Infrastruktur, Ingenieurbau und Tunnelbau spezialisiertes Bauunternehmen. Als Konzerngesellschaft der Royal BAM Group sind wir Teil eines führenden europäischen Baukonzerns. Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG beschäftigt im In- und Ausland ca. 1.100 Mitarbeiter. International aktiv, liegt der Schwerpunkt unserer Aktivitäten in Deutschland und im angrenzenden europäischen Ausland.

  • Präsentation des Unternehmens Wayss & Freytag als Teil der „BAM"


  • Baustellenführung Ingenieurbau und Tunnelbau


  • Fragen an die Projektbeteiligten

Donnerstag, 04.07.2019
13:00 - 17:00 Uhr

Griesfeldstraße Ecke Thalhauser Straße, 85354 Freising -Sicherheitsschuhe (S3)
-Helme + Warnwesten können gestellt werden

Ansprechpartner: Kerstin Messe-Geiger

Schönenberg Ingenieure

Wir sind ein im Großraum München tätiges Ingenieurbüro für die Planung und Realisierung von Infrastrukturmaßnahmen mit Schwerpunkt im Straßenbau. Seit rund 40 Jahren sind wir Partner kommunaler und privater Bauherren bei anspruchsvollen Neubau- und Umgestaltungsprojekten.

  • Vorstellung Büro und Projekte


  • im Anschluss Exkursion zu innerstädtischen Baustellen in München (Ende ca. 16.00Uhr)

Mittwoch, 03.07.2019
14:00 – 16:00 Uhr

Rüdesheimer Straße 15, München

Ansprechpartner:
Florian Miller

Regierungsbaumeister
Schlegel GmbH & Co. KG


Unabhängig beratendes Ingenieurbüro für Wasserbau,
Wasserwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft, Abwasserreinigung,
Technische Ausrüstung und Infrastruktur

  • Vorstellung Ingenieurbüro Schlegel


  • Vorstellung des Leistungsspektrums


  • Einführung in aktuelle Projekte


  • Führung durch die Geschäftsbereiche


  • Besuch einer Baustelle auf dem Klärwerk München I

Mittwoch, 26.06.2019
10:00 – 15:00 Uhr

Guntherstraße 29, 80639 München

  • No labels