Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Fördergut, engl.: transported material


Für die Konstruktion, Auslegung und Einsatz von Förderanlagen sind die Art und Eigenschaften des Förderguts von wesentlicher Bedeutung. Es wird zwischen Stückgütern und Schüttgütern unterschieden.


Stückgut

Stückgüter sind einzelne Stücke, wie z.B. Kartons, eine Kiste, ein Sack, ein Getränkekasten, mehrere Getränkekästen auf einer Palette oder eine verpackte Maschine.


Foerdergut3.png



Schüttgut

Schüttgüter sind Massengüter, wie z.B. Sand, Kohle, Getreide, Steine, Erze, Mehl usw.. Sie werden weiter unterteilt in stückige (z.B. Kohle), körnige (z.B. Getreide) und staubförmige (z.B. Mehl) Schüttgüter.


Kenngrößen von Schüttgütern sind:



Foerdergut4.png


  • No labels
Write a comment…