Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Fördergutstrom, engl.: stream of conveyor gods


Der Fördergutstrom kennzeichnet die Leistungsfähigkeit von stetigen und intermittierenden Förderern. Er gibt die je Zeiteinheit bewegte Gutmenge an. Je nach Fördergut und Förderverfahren wird zwischen Stückgutstrom, Massenstrom und Volumenstrom unterschieden.

  • No labels
Write a comment…