Blog
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ab dem Wintersemester 2017/18 tritt eine zentrale Änderung am Lehrauftragstyp der Lehrperson „Dozent“ in Kraft.

Bis Sommersemester 2017 wurde für den Dozenten nur der Lehrauftragstyp „Pflicht“ genutzt. Damit künftig die Lehrleistung in TUMonline korrekt erfasst werden kann, gibt es für den Dozenten ab dem Wintersemester 2017/18 zwei Lehrauftragstypen zur Auswahl: „Lehre“ oder „Orga“.

Datenübernahme aus dem Vorjahr

Nach der Datenübernahme vom WS 2016/17 ins WS 2017/18 wurde als Default der Lehrauftragstyp von „Pflicht" auf „Lehre“ bei allen einer LV im WS 2017/18 zugeordneten Dozenten geändert. Hierdurch muss in den Fakultäten und Lehrstühlen der Lehrauftragstyp nur bei denjenigen Dozenten manuell geprüft und auf „Orga“ geändert werden, die nicht unmittelbar selbst lehren, sondern die LV organisatorisch unterstützen bzw. der LV nur zugeordnet sind, um Bearbeitungsrechte an den Daten in TUMonline zu erhalten.

Wird eine Lehrveranstaltung nachträglich aus einem vergangenen Semester in das WS 2017/18 oder später kopiert, wird natürlich der Lehrauftragstyp „Pflicht“ von dort mitkopiert, der dann manuell je Dozent in „Lehre“ bzw. „Orga“ umgestellt werden muss.

(info) In der Lehrfunktion Vortragender werden auch Personen mit Lehrauftragstyp „Orga" weiterhin als „Dozent“ angezeigt.

Lehrauftragstyp des Dozenten ändern

Den Lehrauftragstyp können Sie bei bereits zugeordneten Personen in der Personenzuordnungsmaske sehr einfach umstellen, sowie direkt beim Hinzufügen weiterer Personen auswählen. Sicher haben Sie inzwischen schon festgestellt, dass es hierbei nun auch möglich ist, 0 SWS bei der Dauer je Dozent einzutragen.

Tipp: Betreuende

Ebenfalls in der Personenzuordnungsmaske können seit SS 2017 Betreuende auf gleiche Weise wie Vortragende hinzugefügt werden. Auch die nachträgliche Umstellung der Lehrfunktion von Vortragendem auf Betreuenden ist dort einfach möglich.

(info) Der Vorteil der Lehrfunktion „Betreuender“ ist, dass diese für die Öffentlichkeit nicht angezeigt werden, aber doch eine Vielzahl von Rechten haben.


  • No labels

1 Comment

  1. Betreuende werden zwar in TUMonline nicht öffentlich angezeigt, sind aber für angemeldete Studenten in Moodle als Dozenten sichtbar. Außerdem werden sie derzeit noch über die Typo3-Extension TUMcourses auf der Website öffentlich angezeigt (Stand 7/17, Request zum Verbergen läuft).