Mindfulness Based Stress Reduction

Kategorie Selbst.Bewusst.Arbeiten

Lisa Grashey

Kursdaten und -zeiten finden Sie hier:

Dieser Kurs ist nützlich für:
Mitarbeiter*innen, die lernen möchten, mit sich selbst und mit dem was von Aussen kommt, sorgsam und achtsam umzugehen und sich in anspruchsvollen, auch stressigen Situationen mehr Gelassenheit wünschen.

Was Sie hier lernen können:
Der achtwöchige Grundkurs führt Sie in die Praxis der Achtsamkeit ein und zeigt Wege auf, die inneren (Frei-)Räume zu erkunden und als Ressource im Umgang mit herausfordernden Situationen zu nutzen. Sie werden begleitet auf dem Weg zu Ihrer individuellen Meditationspraxis, die Sie dabei unterstützt, Ihren Alltag bewusst und selbstbestimmt zu gestalten.

Welche Themen wir behandeln:

  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, Liegen, Gehen und Stehen.
  • Sanfte Dehnungs- und Entspannungsübungen aus dem Yoga.
  • Übungen zur Integration von Achtsamkeit im Alltag
  • Leben im Augenblick
  • Achtsame Körperarbeit
  • Umgang mit Gedanken und Gefühlen
  • Kommunikation
  • Stress
  • Selbstvertrauen, Akzeptanz, Selbstfürsorge

Wichtiges Element des 8-wöchigen Kurses sind die täglichen „Hausaufgaben“ in Form (geführter) Achtsamkeitsmeditationsübungen. Die Teilnehmer*innen erhalten hierzu mp3-Aufnahmen zur Anleitung und erklären sich bereit, täglich in ihrer Freizeit zu üben.

Am Ende des Kurses steht ein „Tag der Stille“ (Samstag, extern Raum München), der Gelegenheit bietet, das Erlernte intensiv zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen.
Dieser Kurs entspricht dem zertifizierten Basis-Kurs MBSR, der auch von den Krankenkassen zur aktiven Burnout-Prophylaxe anerkannt und mitfinanziert wird.

Diese Methoden kommen zum Einsatz:

  • geführte Achtsamkeitsmeditation in der Gruppe
  • Achtsamkeitsmeditation als tägliche Hausaufgabe (ca. 30-45 Minuten täglich) mit Hilfe von mp3 Aufnahmen.
  • Gruppenarbeit
  • Kleingruppengespräche
  • Kommunikationsübungen

Was Sie vorbereiten bzw. mitbringen sollten:

  • Bequeme Kleidung
  • Sitzkissen (falls vorhanden)
  • Bereitschaft zum täglichen Üben (30 – 45 Minuten)


Der Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit eignet sich für Menschen, die aktiv einen Beitrag leisten möchten für Ihre körperliche und seelische Gesundheit.

Studien berichten von:

  • Stärkung des körperlichen und psychischen Immunsystems
  • Weniger Krankheitstagen
  • Reduzierter Stresserfahrung
  • weniger depressiven Episoden
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Stärkung der kreativen Denkleistung und Erkenntnisfähigkeit
  • Erhöhte Entspannungsfähigkeit
  • Gelassenerer bewusster Umgang mit Herausforderungen
  • Gestärktes Selbst Bewusstsein
  • Mehr innere Ruhe
  • Stabilisiertes Seelisches Gleichgewicht
  • Erhöhte Glücksfähigkeit
  • Ausgeglichene Emotionalität
  • Reduzierte Angsterfahrung
  • Mehr Selbstfreundlichkeit
  • Erhöhte Selbstwirksamkeit
  • Emotionale Verbundenheit
  • Gestärktes Mitgefühl und Selbstfürsorge


Organisatorisches:
Zielgruppe: alle Mitarbeiter*innen der TUM
Kursgebühr: 90 € (8 Termine plus Tag der Achtsamkeit)
Kursort: Karlstraße 45, 4. OG, 80333 München, bzw. virtuell (nach Ankündigung)

Kursdaten und -zeiten finden Sie hier: